Kuppelzelt

In diesem Beitrag stellen wir ihnen das meistgekaufte Zelt, nämlich das Kuppelzelt vor. Aufgrund seiner einfachen Konstruktion und dem schnellen Aufbau ist es seit jeher stets beliebt.

Begriffserklärung Kuppelzelt

Kuppelzelt Form

Kuppelzelt Form

Das klassische Kuppelzelt ist mit einer Kreuzkuppel konstruiert. Das heißt es kreuzen sich zwei Zeltstangen in der Mitte, wo Sie zusammengebunden werden. Die Führung der Zeltstangen verläuft im Innenzelt. Die komplexere Form des Kuppelzeltes ist das Geodätzelt.

Was nützt mir ein Kuppelzelt?

In erster Linie sind Kuppelzelte aufgrund der einfacheren Konstruktion billig, d.h. deutlich günstiger als beispielsweise Geodäten oder Tunnelzelte. Das Gewicht kann sehr niedrig gehalten werden und das Kuppelzelt steht von selber. Nur wenige Heringe helfen die Stabilität zu erhöhen. Auch der Aufbau ist in der Regel sehr einfach. Erst das Innenzelt mit den Zeltstangen aufstellen und dann die Außenhaut darüber und verspannen.

Vor allem im Sommer bzw. in heißen Klimaten kann man einfach das Außenzelt weglassen und hat im Nu eine luftige Schlafstätte und ist vor Moskitos und anderem Getier geschützt.

Gibt es einen Nachteil beim Kuppelzelt?

Das Raumangebot ist nebenbei auch geringer als beispielsweise beim Tunnelzelt. Vor allem bei längeren Zeltaufenthalten ist darauf zu achten, dass die Zelthöhe nicht zu niedrig gewählt ist, da das Herumkriechen im Zelt auf Dauer mühsam und anstregend werden kann.

Der Aufbau im Regen kann schon mal Sorgen bereiten, da zuerst das Innenzelt aufgestellt wird und dies bei starkem Regen doch sehr naß werden kann. Hier ist dann Schnelligkeit beim Aufstellen gefragt!

Wo verwendet man das Kuppelzelt am besten?

Wie bereits erwähnt als luftige Wohnung beim Outdoor Einsatz im Sommer bzw. in heißen Klimaten. Als billige Unterkunft bsp. bei einem Festival. Aber auch für kurze Camping Einsätze, Motorradtouren, Trekkingtouren etc. sind Kuppelzelte durchaus denkbar.

Kuppelzelt Empfehlung

Wer frei nach dem Motto „günstig und gut“ ein grundsolides und gut verarbeitetes Kuppelzelt sucht, dem legen wir das Festival Camp von Outdoorer ans Herz.

Outdoorer Festival Camp – günstiges, stabiles und solide ausgeführtes Kuppelzelt

festival_camp2

Maße: 180 x 210 + 50 x 120 cm

Gewicht: ca. 3,2 kg

Außenzelt: Polyester 5.000 mm Wassersäule, Nähte verklebt!

Innenzelt: Atmungsaktives Polyester

Boden: PE, 5.000 mm Wassersäule

Lieferumfang: Heringe, Abspannleinen, Packbeutel.

Wer nicht auf das Gewicht achten muss und gelegentlich Campen geht, zu einem Festival fährt oder einfach ein Zelt im Auto auf Autoreisen mitführt, ist mit dem Festival Camp bestens bedient.

2 -3 Personen finden in diesem Kuppelzelt Platz!

Im Vergleich zu anderen vergleichbaren Kuppelzelt-Modellen hebt es sich durch die Nahtversiegelung ab, die das Zelt auch bei längerem Regen wasserdicht hält. Die Oberfläche der Polyester Außenhaut ist PU-beschichtet und hat eine 5.000 mm Wassersäule.

In einer kleinen Apsis (Vorzelt) können Gegenstände abgestellt werden, die man nicht im Outdoor-Schlafzimmer haben möchte.

Das Polyestermaterial des Innenzeltes ist atmungsaktiv und sorgt somit für einen besseren Luftaustausch in Verbindung mit der Lüftungsklappe.

Der mit einem Moskitonetz geschützte Zelteingang hilft an heißen Nächten Stechmücken fernzuhalten, auch wenn der Haupteingang offen bleibt.

SCHLAFSACK EMPFEHLUNG

FN1000x1000 copy
Der Festival Night für den Sommer und der Festival Night II für Herbst und Frühling sind schöne und bestens verarbeitete Schlafsäcke zu einem ebenso tollen Preis.

Wo Kuppelzelt kaufen?

Die Frage ist, ob man in den gut sortierten Outdoorshop geht oder gleich bei einem Onlineshop bestellt. Lt. unseren Erfahrungen werden die Zeltausstellungen leider immer kleiner. Und genau das ist eigentlich der Grund, dass man den Weg zum Outdoorgeschäft auf sich nimmt. Bestellt man online, muss man sich erstmal auf die angeführten Facts verlassen. Man muss jedoch sicher nicht die Katze im Sack kaufen. Doch dank kostenloser Rückgabe ab 40 Euro Warenwert ist heutzutage aber auch ein Test zu Hause möglich. Machen sie gleich den Test mit dem Outdoorshop123.com

Welche Marke kaufen?

Namhafte Hersteller in diesem Bereich sind Hilleberg, Eureka, Outdoorer, Tatonka, The North Face, Wechsel und Vaude, Go Lite, Marmot, Salewa, Robens, Kaikkialla, Jack Wolfskin, und Meru.

Diese Kuppelzelte sind von höchster Qualität und Langlebigkeit bei ordnungsgemäßem Einsatz und Pflege.

Viel Erfolg beim Kaufen und Verwenden Ihres neuen Kuppelzeltes!