Geodät Zelte

Vielen ist nur das Kuppelzelt und das Tunnelzelt ein Begriff. Wer jedoch ein besonders stabiles Zelt sucht, landet nicht selten bei einem Geodät Zelt. Hier findest du alle Details zum Geodät Zeltbau.

Was ist ein Geodät Zelt?

geodaet-zeltGeodät Zelte sind eine Art Kuppelzelt, die sich jedoch in einem Merkmal unterscheiden: Es kreuzen sich mehrere Gestängebögen. Dies unterteilt die Außenfläche in viele kleine Zeltflächen.  Infolgedessen erhöhen sich Eigen- und Windstabilität deutlich. Geodät-artige Zelte sind die erste Wahl für alle extremen Unternehmungen.

Welchen Vorteil haben Geodät Zelte?

Als größten Vorteil kann man die Stabilität nennen. Denn durch die mehrfachen Kreuzungen wird einerseits die Eigenstabilität und andererseits die Windstabilität von allen Seiten erhöht! Dies ist vor allem von Vorteil, wenn der Wind dreht bzw. in der Nacht drehen kann. Tunnenzelte bieten nur ausreichend Windschutz, wenn die schmale Seite im Wind steht. Auch bei einer Schneelast ist ein Geodät im Vorteil. Zudem bestechen die Geodät Zelte oft durch ihre Leichtigkeit. Aufgrund der guten Zeltstabilität sind nur sehr wenige Heringe nötig. Im Notfall steht das Geodätzelt aber ganz von alleine – genug Gewicht im Zelt vorausgesetzt.

Gibt es einen Nachteil beim Geodät?

Durch die Form ist das Raumangebot geringer als beispielsweise beim Tunnelzelt.

Wo wird das Geodät Zelt eingesetzt?

Generell werden Extrem Outdoor Zelte vom Typ Geodät sogar für Abenteuer und Expeditionen unter extremen Bedingungen eingesetzt, aber auch bei einfachen Trekking Touren und Bergtouren sind sie als Trekkingzelt sehr empfehlenswert. Allgemein sind sie ideal bei Schlechtwetter.


Empfehlungen für ein gutes Geodät Zelt

 

Pinguin Summit 3 – Semi Geodät Zelt für 2-3 Personen

Semi-Geodaet-Zelt

Kapazität: 2-3 Personen

Höhe des inneren / äußeren Zeltes: 120 / 125 cm

Packmaß: 53 x 17 cm

Gewicht: 3,8 kg

Außenzelt: beschichtetes Polyester, versiegelte Nähte, 4.000 mm Wassersäule

Innenzelt: leichtes, luftdurchlässiges Nylon

Boden: PU beschichtetes Nylon, 10.000 mm Wassersäule

Gestänge: 3 Zeltstangen aus Duralaluminium, Ø 9,5 mm

Extras: Ablagefläche unter Zeltkuppel, Befestigungsring

Lieferumfang: 22 Heringe und Abspannleinen mit reflektierenden Elementen, Packtasche

Du bist ein Vollblut Outdoor Enthusiast und übernachtest auch in rauen Nächten im Freien, möchtest dabei aber nicht auf Platz und Komfort beim Schlafen verzichten? Dann ist das Summit 3 von Pinguin genau das Outdoor Zelt, welches du suchst.

Das 2-3-Mann-Zelt hält aufgrund seiner Bauweise auch starkem Wind stand: 3 robuste Stangen mit 3 Kreuzpunkten unterteilen die Zeltfläche in kleinere Abschnitte und machen das Trekking Zelt somit besonders widerstandsfähig.

Gut abgedichtet wird das Summit 3 dank mehrlagiger Silikonbeschichtung und versiegelter Nähte am Außenzelt mit 4.000 mm Wassersäule. Zusätzlich ist UV Schutz gegeben. Auch der Boden bietet PU-beschichtet mit 10.000 mm Wassersäule zuverlässig Sicherheit.

Geräumig und komfortabel ist das Geodät Zelt dank großem Vorzelt, Ablagefläche unter der Zeltkuppel und der drei Innentaschen, in denen das ganze mitgebrachte Equipment Platz findet. Außerdem ermöglichen die drei Belüftungsöffnungen eine gute Ventilation.

Um einen komplizierten Aufbau mit so vielen Zeltstangen zu vermeiden, sind Gestänge und Zelt farblich markiert. Somit steht das Summit 3 ganz schnell für die aufkommende Nacht und ist eben so flott wieder auf das kleine Packmaß (53 x 17 cm) komprimiert.

Sei gerüstet für jede Witterungslage bei deinem nächsten Abenteuer mit diesem widerstandsfähigen und gleichzeitig geräumigen und komfortablen Semi Geodät Zelt!


Pinguin Vega Extreme – leichtes Geodät Zelt für extreme Nächte

Geodaetzelt

Kapazität: 2 Personen

Höhe des inneren / äußeren Zeltes: 110 / 120 cm

Packmaß: 50 x 18 cm

Gewicht: 3,4 kg

Außenzelt: beschichtetes Nylon, versiegelte Nähte, 4.000 mm Wassersäule

Innenzelt: leichtes, luftdurchlässiges Nylon

Boden: PU beschichtetes Nylon, 12.000 mm Wassersäule

Gestänge: 3 Zeltstangen aus Duralaluminium, Ø 9,5 mm

Extra: 2 Zelttüren und Aufstellfenster für gute Belüftung

Lieferumfang: 21 Heringe mit 5,5 mm Durchmesser

Das Vega Extreme Geodät Zelt ist besonders: Denn neben seiner Stabilität ist es auch noch vergleichsweise leicht und eignet sich daher für Naturfreunde, die gerne bei jeder Wind- und Wetterlage draußen schlafen, aber gleichzeitig auch auf das Gewicht im Wanderrucksack achten möchten.

Ob leichte Windböe oder Sturm, dieses 2-Mann-Zeltes von Pinguin hält dank seines Duralaluminium Gestänges mit 9,5 mm Durchmesser – welches aus drei sich dreimal überkreuzenden Stangen besteht – jedem Unwetter stand. Denn durch die vielen Schnittpunkte wird die Angriffsfläche des Geodätzeltes in kleinere Abschnitte unterteilt.

Damit auch Regen keine Chance hat, ins Innere zu kommen, wurde der Boden PU-beschichtet und weist nun eine Wassersäule von 12.000 mm auf. Auch das Außenzelt hält mit einer 4.000 mm Wassersäule – aufgrund einer mehrmaligen Silikonbeschichtung sowie versiegelten Nähten – absolut dicht. Somit brauchst du keine Angst haben, bei schlechten Witterungsbedingungen im Feuchten zu schlafen.

Das Gestänge sorgt nicht nur dafür, dass das Outdoor Zelt stabil steht, sondern ist aufgrund seiner Beschaffenheit auch sehr leicht – ebenso das restliche Zeltmaterial. Aus diesem Grund hat das Vega Extreme einen entscheidenden Gewichtsvorteil gegenüber anderen Geodät Zelten.

Überdies ermöglichen zwei Eingänge sowie Ausstellfenster eine gute Luftventilation für einen angenehmen Schlaf – Kondenswasser und stickiger Luft im Geodät Zelt kannst du so den Garaus machen!


Wo Geodät Zelte kaufen?

Hochwertige Geodät Zelte sind versandkostenfrei im Outdoorshop123.com erhältlich.

logo

Welches Geodät Zelt kaufen?

Namhafte Hersteller in diesem Bereich sind Hilleberg Zelte, Eureka Zelte, Tatonka Zelte, The North Face Zelte, Wechsel Zelte, Pinguin Zelte und Vaude Zelte.

Diese Geodät Zelte sind qualitativ hochwertig und sehr langlebig bei entsprechender Zelt Pflege.

Viel Spaß bei Kauf und Einsatz deines Geodät Zeltes!